arbeitsheft_erstehilfe_rot_orange

Erste Hilfe für Kinder – spielend helfen lernen

Erste Hilfe für Kinder – Spielend helfen lernen

Wir sind dabei!

Was mache ich bei Verbrennungen, einem Zeckenbiss oder einer Vergiftung? Und vor allem: Wie kann ich anderen im Notfall helfen? Die kindgerechte Beantwortung dieser Fragen haben sich Landrat Reinhard Sager und der K&L Verlag zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Mal- und Arbeitsbuch für Mädchen und Jungen im Grundschulalter herausgegeben. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

Deshalb unterstützen wir das Projekt

Das Buch mit vielen auszumalenden Bildern vermittelt spielerisch die Fähigkeiten, bei Notfällen Erste Hilfe leisten zu können. Es erzählt von den Geschwistern Mario und Olivia, die gemeinsam mit ihrem Dackel Waldi durch verschiedene Episoden führen. Auf 32 Seiten geben sie Tipps und Ratschläge zu Verbrennungen, Hitzschlag, Zeckenbissen, Vergiftungen oder Schocks. So erhalten die Kinder altersgerechtes Wissen, um sich im Notfall richtig zu verhalten und Hilfe herbeirufen zu können. Gleichzeitig können Pädagogen, Erzieher und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben.

Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an die Grundschulkinder im Kreis Ostholstein ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen:

www.kl-verlag.de

Bildnachweis: Abb. @ K&L Verlag

23.08.2018 Hörmann Infotag

Zeitungsartikel Hörmann Infotag

Für Hausbesitzer bedeutet der Herbst: Zeit für Renovierungen. Neben den Arbeiten im Garten beschäftigt viele Hausbesitzer das äußere Erscheinungsbild ihres Hauses und sie stellen fest, dass das alte Garagentor und die Haustür nicht mehr gefallen. Als Spezialist fürs Bauen bietet die Carl Bremer GmbH & Co. KG gemeinsam mit dem Tor- und Türenhersteller Hörmann…. Zeitungsartikel

zeitungsartikel-berufsstart-bei-carl-bremer3

Berufsstart im Familienunternehmen

Carl Bremer heißt seine Azubis im Team willkommen. Die ganze Palette des modernen Groß- und Einzelhandels, des Büromanagements und der Lagerlogistik verbunden mit der persönlichen Ansprache eines traditionsbewussten Familienunternehmens – das sind Komponenten einer zeitgemäßen Ausbildung, wie sie das Unternehmen Carl Bremer bietet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

Berufsstart im Familienunternehmen (PDF, 3 MB)

bremer-shabby-chic-workshop

Großer Andrang beim “Shabby-Chic”-Workshop bei Bremer in Eutin

Am vergangenen Freitag veranstaltete Carl Bremer in Eutin bereits zum zweiten Mal einen “Shabby-Chic”-Workshop, an dem viele Interessierte mit Begeisterung teilnahmen. Das Fachteam der Firma Bremer führte die Teilnehmer durch die Welt der Kreidefarben und zeigte verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Der gelernte Malermeister Dirk Moser erläuterte die Techniken und erklärte die möglichen Einsatzbereiche. Dann ging es an den praktischen Teil. Altes Mobiliar und Wohnaccessoires wurden umgestaltet und im Vintage-Look zu neuem Leben erweckt. So konnte sich jeder Teilnehmer ein unverwechselbares Unikat für sein Zuhause schaffen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

Unverwechselbare Unikate für Zuhause (PDF, 755 KB)